Programmübersicht

02. Oktober

Um 20 Uhr werden die Festtage im Großen Saal der Burg Storkow mit einer Lesung von Corinna Harfouch eröffnet. Die Schauspielerin liest Gedichte und kürzere Prosatexte Wolfgang Hilbigs und wird von Felix Kroll am Akkordeon begleitet. Wolfgang Hilbig ist eine literarische Ausnahmeerscheinung und gehört zweifellos zu den originellsten deutschsprachigen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts.


03. Oktober

Theaterfreunde kommen um 16 Uhr im Schloss Hubertushöhe mit der szenischen Lesung "Empfänger unbekannt" auf ihre Kosten. Es ist das kürzeste Drama aller Zeiten. A.-C. Märzke & T. Meilinger spielen diese schockierende Geschichte, gestaltet als Briefwechsel zwischen den beiden Deutschen Martin Schulze und Max Eisenstein in den Monaten um Hitlers Machtergreifung, mit einem dramatischen und völlig ungeahnten Ausgang.

 

Der Abend startet um 18 Uhr im Ratssaal des Storkower Rathauses mit der Bestsellerautorin Katharina Peters und einer Lesung aus ihrem aktuellsten Kriminalroman „Bornholmer Schatten“.

 

Im Anschluss um 20 Uhr wird der umjubelte Kolumnisten der Zeitschrift „DAS MAGAZIN“, Stefan Schwarz, aus seinem Roman „Als Männer noch nicht in Betten starben - Die deutschen Heldensagen - Neu erzählt!“ lesen.



04. Oktober

Am Sonntag widmen wir uns traditionell zuerst einmal unseren kleinen Gästen. Um 11 Uhr spielt das „Moving Puppets - Figurentheater” das Stück „Ich bin der Stärkste im ganzen Land“. Es ist eine unterhaltsame, lebensbejahende und originelle Geschichte nicht nur für Kinder!

 

Im Anschluss um 14 Uhr liest der ehemalige Fernsehgärtner Hellmuth Henneberg aus seinem Buch "Die Stunde des Gärtners".

 

Um 16 Uhr können sich Theaterfreunde dann auf eine außergewöhnliche Aufführung freuen: „Die Vermessung der Welt“. Ein raffiniertes Spiel mit Fakten und Fiktionen, nach dem fantastischen Roman von Daniel Kehlmann. Dargeboten von den zwei Schauspielern Frank Schenke und Ralf Kiekhöfer und vielen Figuren und Objekten.

 

Zum Abschluss der diesjährigen Herbstpoesie haben wir einen besonderen Buchautor  eingeladen. Hajo Seppelt, Sportreporter der ARD und bekannter Korruption und Doping - Enthüller des internationalen Spitzensports wird um 18 Uhr aus seinem Buch »Feinde des Sports« lesen.

 


Telefon Burg Storkow: 033678-73108

Ticket gibt es in der Tourist-Info Burg Storkow, an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter reservix.de

Die meisten Veranstaltungsorte verfügen über eine sehr begrenzte Platzkapazität.

Sichern Sie sich deshalb bitte rechtzeitig die gewünschten Karten.