Sonntag, 7. Oktober

Familientag für Kleine und Große


Buchcover:©Märkische Lebensart; Portrait:©privat


"Eselsohren" - ein Lesebuch weint - 14 Uhr

für Kinder im Lesebuchalter

 

von Dr. Ingeborg Rapoport - gelesen von

Frau Gertrud Zucker


Kinderprogramm


Im Spielzimmer herrscht große Aufregung. Eines der Bücher weint bitterlich. Es wurde von Joshi schlecht behandelt und hat nun auf vielen Seiten umgeknickte Ecken, sogenannte Eselsohren. Auch die Puppen und Plüschtiere sind deshalb traurig. Weil sie aber nicht wissen, wie sie dem armen Buch helfen können, suchen sie Rat bei Jam, der kleinen Schwester des Jungen, der mit dem Buch so gedankenlos umgegangen ist. Jam hat eine tolle Idee und sie beschließen, gemeinsam etwas zu tun, damit Joshi lernt, dass man Bücher nicht so behandeln darf. Das zu schaffen ist nicht einfach, aber zum Glück finden sie überall liebe und freundliche Helfer.


• gelesen von der populären und sehr beliebten Illustratorin des Buchs, Gertrud Zucker


Stadtbibliothek,  Burg Storkow,

1. Etage, Schloßstr. 6
VVK 3€; AK 3€

• Tickets: nur vor Ort erhältlich


Download
Hier können Sie sich den Programmteil herunterladen
Eselsohren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 931.9 KB



"Die souveräne Leserin" - 16 Uhr

von Alan Benett - gelesen von Peter Prager


Familienprogramm


Peter Prager gilt als einer der charismatischsten und wandlungsfähigsten Charakterdarsteller des deutschen Films.

 

Mit seiner unverwechselbaren Stimme liest er aus dem Buch "Die souveräne Leserin": Eine Liebeserklärung an die Queen und an die Literatur; wer hätte gedacht, dass das zusammenpasst?!

Die Queen beginnt ihre Pflichten zu vernachlässigen. Sie liest in ihrer Kutsche, statt der Menge zuzuwinken…..  »Not amused« ist hingegen der Privatsekretär der Queen, Sir Kevin, der nichts unversucht lässt, »Her Majesty« dem schädlichen Einfluss des Lesens zu entziehen.


• Ein Bennett »very British«, wie immer, und von umwerfender Komik!


Burg Storkow

Großer Saal

Schloßstr. 6

VVK 17€, AK: 20€

• Tickets: bitte hier klicken


Download
Hier können Sie sich den Programmteil herunterladen
Text:Prager.pdf
Adobe Acrobat Dokument 821.9 KB